Aktuelles


Letzter Gartenbesuch in dieser Saison

Der Gartenbauverein lädt herzlich ein zum Besuch des Gartens von Familie Fesl

 

Wir werden durch einen Garten geführt, dessen Schwerpunkt auf dem Anbau von Kräutern liegt, der aber gleichzeitig die vierköpfige Familie

mit Obst und Gemüse versorgt und ein wunderschöner Ort zum Ausruhen und Entspannen ist. Eva Fesl ist Ernährungsfachkraft mit eigener Praxis und wird nicht nur die verschiedenen Kräuter ihres Gartens vorstellen, sie wird auch Tipps zu deren Wirkung, Verwendung in der Küche und ihrer Verarbeitung geben. Jeder Gast bekommt Rezepte für Kräutersalz mediterran und orientalisch mit nach Hause, damit die eigene Ernte auch gleich verarbeitet und für den Winter konserviert werden kann. Es gibt auch Kräutertees zum Probieren.

 

Die Corona bedingten Hygienemaßnahmen sind einzuhalten.

 

Freitag, 1. Oktober 2021, um 17 Uhr bei Familie Fesl, Oberer Buchwald 4a


Jahreshauptversammlung des Gartenbauvereins Übersee

Der Gartenbauverein Übersee lädt alle Mitglieder und Interessierte recht herzlich ein
zur Jahreshauptversammlung am Dienstag, 05. Oktober 2021, um 19.30 Uhr im
Gasthaus „Hinterwirt“.

  • Tagesordnung:
    • Begrüßung
    • Totengedenken
    • Grußworte
    • Tätigkeitsbericht 2020
    • Planungen 2022
    • Kassenbericht mit Entlastung der Vorstandschaft
    • Wünsche und Anträge
    • Vortrag von Rainer Steidle: „Humusbildung und Kompostierung im Hausgarten“
Download
Kurzbeschreibung zum Vortrag von Rainer Steidle
VortragRainerSteidle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.2 KB
Download
Tagesordnung Jahresversammlung
Tagesordnung_Jahresversammlung_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 311.8 KB

Bitte die 3G-Regel in Gaststätten beachten. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches
Erscheinen.
Die Vorstandschaft


Pflanzentauschmarkt

Am Samstag, 9. Oktober 2021, findet im Rahmen des Herbstmarktes im Zellerpark

wieder der beliebte Pflanzentauschmarkt des Gartenbauvereins statt.

Wer übrige Pflanzen oder Stauden hat, kann diese bei uns am Stand abgeben und

gegen andere Pflanzen tauschen. Bitte einen Zettel mit dem Namen und evtl. der Farbe dazu legen.

 

Beginn ist um 10 Uhr. Wir freuen uns auf euren Besuch.


Die Vorstandschaft


Aktion Gelbes Band

Wir teilen unser Obst

Jede Gartenbsitzer*in, die zuviel von einer Sorte Obst oder Gemüse hat und gerne etwas abgeben möchte, kann die Pflanzen mit einem gelben Band kennzeichnen. 

 

So funktioniert die Aktion:

Von Sträuchern und Bäumen, die mit einem gelben Band gekennzeichnet sind, darf geerntet werden.

Die Bänder sind bei der Touristinformation und im Rathaus erhältlich.

Gartenbesitzer*innen können zusätzlich das Merblatt (siehe pdf-Datei zum Herunterladen) an ihrem Gartenzaun aufhängen.

 

Folgende, eigentlich selbstverständliche, Regeln sind einzuhalten:

  • Das Abernten der markierten Bäume geschieht auf eigene Gefahr und sollte – zumindest bei einge­zäunten Grundstücken – vorher mit den Besitzern abgesprochen werden. Bitte handelt vorsichtig und umsichtig! Nehmt nur so viel, wie ihr für euren Haushalt braucht.
  • Es dürfen keine Äste abgebrochen oder Pflanzen beschädigt werden.
  • Das Grundstück darf nicht verschmutzt und muss so wieder verlassen werden, wie es angetroffen wurde.
Download
GelbesBandMerkblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.5 KB

Tomatenhaus zu verschenken

 

Grundfläche ca. 120 x 50 cm.

Zu verschenken gegen Abholung bei Martina Grampes,
Josef-Martin-Bauer-Str. 3,
Tel. 6616.

 


Tipp des Monats

Mithilfe ist uns jederzeit willkommen:

Pflege der Blumenbeete am Dorfbrunnen und der Obstwiese auf der Beste Wiese:

  • Obstbaumschnitt im März
  • Beetbepflanzungen im März und im Mai/Juni
  • Wiesenmahd im Juni und September
  • Abräumen der Beete Ende Oktober

Gartenbauverein  Übersee

1. Vorsitzender
Hans Thullner

 

Tel: 08642 / 6144

gartenbauverein-uebersee@gmx.de

 

Garteln Sie mit uns!

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!