Aktuelles

Jahreshauptversammlung des Gartenbauvereins Übersee

Der Gartenbauverein Übersee hat am Dienstag, 05. Oktober 2021, seine Jahreshauptversammlung im
Gasthaus „Hinterwirt“ abgehalten. Nachfolgend die Tagesordnung und ein Pressebericht dazu

  • Tagesordnung:
    • Begrüßung
    • Totengedenken
    • Grußworte
    • Tätigkeitsbericht 2020
    • Planungen 2022
    • Kassenbericht mit Entlastung der Vorstandschaft
    • Wünsche und Anträge
    • Vortrag von Rainer Steidle: „Humusbildung und Kompostierung im Hausgarten“

Aktion Gelbes Band

Wir teilen unser Obst

Jede Gartenbsitzer*in, die zuviel von einer Sorte Obst oder Gemüse hat und gerne etwas abgeben möchte, kann die Pflanzen mit einem gelben Band kennzeichnen. 

 

So funktioniert die Aktion:

Von Sträuchern und Bäumen, die mit einem gelben Band gekennzeichnet sind, darf geerntet werden.

Die Bänder sind bei der Touristinformation und im Rathaus erhältlich.

Gartenbesitzer*innen können zusätzlich das Merblatt (siehe pdf-Datei zum Herunterladen) an ihrem Gartenzaun aufhängen.

 

Folgende, eigentlich selbstverständliche, Regeln sind einzuhalten:

  • Das Abernten der markierten Bäume geschieht auf eigene Gefahr und sollte – zumindest bei einge­zäunten Grundstücken – vorher mit den Besitzern abgesprochen werden. Bitte handelt vorsichtig und umsichtig! Nehmt nur so viel, wie ihr für euren Haushalt braucht.
  • Es dürfen keine Äste abgebrochen oder Pflanzen beschädigt werden.
  • Das Grundstück darf nicht verschmutzt und muss so wieder verlassen werden, wie es angetroffen wurde.
Download
GelbesBandMerkblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.5 KB


Tipp des Monats

Mithilfe ist uns jederzeit willkommen:

Pflege der Blumenbeete am Dorfbrunnen und der Obstwiese auf der Beste Wiese:

  • Obstbaumschnitt im März
  • Beetbepflanzungen im März und im Mai/Juni
  • Wiesenmahd im Juni und September
  • Abräumen der Beete Ende Oktober

Gartenbauverein  Übersee

1. Vorsitzender
Hans Thullner

 

Tel: 08642 / 6144

gartenbauverein-uebersee@gmx.de

 

Garteln Sie mit uns!

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder!